Information zur Gravur von Zinndeckeln

Wir fertigen Gravuren in die Zinndeckel unserer Krüge, sofern dies durch den Hinweis *Gravur möglich* am Produkt ausgezeichnet ist. Fehlt dieser Hinweis ist eine Gravur generell durch uns nicht möglich. Auch in die Stein- bzw. Keramikoberflächen von Krügen oder Gläsern kann nicht graviert oder geschliffen werden.

 

Ausführung

Wir bieten Ihnen eine Gravurpauschale für maximal 10 Zeichen an. In diesem Preis sind die Vorkosten und die Gravur selbst enthalten. Die Preise entnehmen Sie der Übersicht am Ende dieser Information.

Sollte Ihre Gravurvorstellung mehr als 10 Zeichen beinhalten, ist dies ebenfalls möglich. Auch mehrzeilige Gravuren erstellen wir. Die Preise für zusätzliche Zeichen entnehmen Sie ebenfalls der Übersicht am Ende dieser Information.

Sie können wählen welche der beiden von uns angebotenen Schriftarten Sie gravieren möchten. Zur Wahl stehen eine Blockschrift und eine Schreibschrift. Beispielgravuren können Sie weiter hinten in dieser Information ansehen.

Wir bieten Gravuren mit geradem Verlauf ebenso, wie Gravuren mit runden Verläufen an. Beispiele entnehmen Sie bitte unseren Referenzgravuren, die Sie hier als „pdf“ aufrufen können.

Weiterhin können Sie den Stand der Gravuren bestimmen. In der Regel gravieren wir für Rechtshänder, d.h. der Henkelstand ist rechts. Aber auch der Stand für sogenannte „Dekokrüge“ – gegenüber dem Henkel – führen wir zuverlässig aus. Der Linkshänder kommt natürlich mit der Henkel links Gravur ebenfalls auf seine Kosten.

Die Lieferzeiten entnehmen Sie bitte dem Punkt „Lieferzeit“ dieser Information.

 

Logo oder Grafik

Möchten Sie eine Grafik oder eine besondere Schriftart (z.B. chinesische Zeichen, kyrillische Schrift) gravieren, sprechen wir von Logo- oder Grafikgravuren. Hierfür muss eine Gravurschablone angefertigt werden und es entstehen sogenannte Vorkosten, die von einer Pauschale nicht mehr gedeckt werden können. Zu unterschiedlich sind die Anforderungen bzw. Ausarbeitungen hierzu.

Diese „Vorkosten“ relativieren sich erst bei mehreren Exemplaren. Wir fertigen auf Wunsch zwar Einzelstücke, weisen jedoch auf die anfallenden Kosten hierzu hin. Die Kosten finden Sie am Ende dieser Information beim Punkt „Preisliste“.

Zur Erstellung der Gravurschablone benötigen wir zumindest eine gut aufgelöste jpeg-Grafik. 

Hilfe erhalten Sie bei unserem Kundendienst.

 

Kosten

Die Preise für unsere Gravurdienstleistungen entnehmen Sie unserer Preisliste am Ende dieser Information.

 

Lieferzeit

Die Lieferzeit verlängert sich bei Gravurwünschen gegenüber den im Internet für den bloßen Krug angegebenen Zeitraum um 5 Werktage. Nach vorheriger Absprache können wir auch kurzfristigere Angebote machen.

 

Zahlung

Es handelt sich bei der Durchführung von Gravuren um Sonderanfertigung nach Kundenwunsch. Diese sind generell im Voraus oder via PayPal zu bezahlen. Kreditkarten oder andere alternative Zahlungsvarianten akzeptieren wir hier nicht.

Nach Geldeingang erfolgt die Produktion und Versendung der Ware.

 

Ablauf einer Bestellung 

a)      über den Internet-Shop von Bayerisch-schenken.de

Nehmen Sie zunächst den gewünschten Krug in den Warenkorb. Hierzu wählen Sie vor dem         Drücken des roten Buttons "in den Warenkorb" im darüber liegenden Drop-Down-Feld „Gravur gewünscht“ durch klicken auf  den  kleinen Pfeil die dann ausgeklappte Alternative „Ja-bitte weitere Info“ aus und drücken dann den Krug „in den Warenkorb“. 

Führen Sie nun die Bestellung fort bis Sie im Schritt 4 des Bestellvorganges die Möglichkeit erhalten im Feld „Haben Sie eine Mitteilung an uns? oder Gravur Text eingeben“ den gewünschten Text für die Gravur anzugeben.

Achtung: Wir gravieren NICHT aufgrund Ihrer Eingabe. Sie erhalten in jedem Fall gesondert Nachricht!

Schließen Sie dann Ihre Bestellung mit der Zahlart „Vorkasse“ ab. Vorkasse deshalb, da Sie diese Sonderanfertigungen im Voraus zahlen müssen und so auch von dem 3%igem Online-Vorkassenrabatt für den Krug profitieren.

Sie erhalten im Anschluss von uns eine Nachricht, dass die Bestellung zugegangen ist. Eine weitere Nachricht erhalten Sie mit allen notwendigen Gravurinformationen. Darüber hinaus erhalten Sie eine Gravurstandsgrafik, die Sie uns separat freigeben müssen, bevor wir gravieren. Sie sehen also, es läuft nichts an, bevor Sie nicht ausdrücklich Ihre Freigabe erteilt haben bzw. bezahlt haben. 

b)      Alternativ können Sie den Krug auch mittels einfacher Email außerhalb des Shops bestellen. Richten Sie bitte diese an kontakt@bayerisch-schenken.de und teilen Sie uns darin den gewünschten Krug und die gewünschte Gravur mit. Auch hier gilt – kein Auftragsbeginn vor Ihrer Freigabe oder Ihrer Bezahlung.

Sie erhalten auch bei dieser Möglichkeit der Bestellung eine Nachricht mit allen notwendigen Informationen von uns, inklusive der Gravurstandsgrafik.

Bitte vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer, damit wir unkompliziert und schnell Kontakt aufnehmen können. Wir versprechen Ihnen, dass Sie von uns weder jetzt noch in Zukunft  Werbeanrufe erhalten werden.

 

Gravurschriften

Es stehen zwei Gravurschriften zur Verfügung. Die Schriftart "Blockschrift" oder die Schriftart "Schreibschrift". Ihren Wunsch sollten Sie uns ebenfalls übermitteln. Ansichtsbeispiele finden Sie am jeweiligen Artikel als zusätzliches Artikelbild eingepflegt.

 

Umtausch / Rückgabe 

Gravierte Krüge sind von Umtausch und Rückgabe ausgeschlossen. Ein Widerrufsrecht besteht nicht bzw. nicht mehr.

 

Beratung

Sie erhalten bei unserem Kundendienst eine fachlich fundierte Beratung zur Gravur. Wir sind gerne von 08.00-18.00 Uhr für Ihre Fragen da.

Wir helfen Ihnen gerne telefonisch bei der Bestellung. Nutzen Sie unsere Telefon-Nr. 08259-8974-77.

 

Preisliste

 

Buchstabengravuren

Pauschale bis zu 10 Zeichen in gerader Ausrichtung  pro Stück 5,95 EUR 
Block- oder Schreibschrift in gerader Ausrichtung ab dem 11. Zeichen pro Stück 0,55 EUR
Block- oder Schreibschrift in runder Ausrichtung ab dem 11. Zeichen   pro Stück 0,65 EUR

 

                 

 

Logogravuren

Kosten für die Schablonenerstellung                                                   

pro Stück einmalig je nach Aufwand des Logos                                               

(wiederverwendbar – Archivierung mind. 1 Jahr)

 

ab 39,00 EUR 
 Logogravur in den Deckel (nach Aufwand des Logos) ab   5,00 EUR    

 

 

Stand: 12.09.14